Facebook Seite richtig starten

Nur mit der Erstellung einer Facebook-Seite ist es also längst nicht getan, so viel steht fest. Trotzdem sollte auch dieser erste Schritt schon systematisch erledigt werden. Und was macht man eigentlich, wenn die Seite schließlich steht?

Die perfekte Facebook-Seite für Ihr Unternehmen

Eine Facebook-Seite zu erstellen kostet kein Geld und nur wenig Aufwand, weshalb diesbezüglich keine Extrakosten auf Sie zukommen, wenn Sie beim Facebook Marketing auf unsere Unterstützung setzen. Wir erstellen eine Fanseite, die von Anfang an optimiert ist. Das betrifft die Einordnung in die richtige Kategorie, einen sinnvollen Namen für die Seite, eine einprägsame Vanity URL, die passende Bebilderung etc.

Die Kirsche auf dem Sahnehäubchen, das Tüpfelchen auf dem i, der blaue Haken neben dem Firmenlogo: All das ist natürlich der Redaktionsplan. Solange nicht festgelegt ist, welche (bereits vorbereiteten) Beiträge wann genau gepostet werden und wie Sie sie mit maximaler Reichweite bewerben können, sollte die Facebook-Seite nicht gelauncht werden.

So pushen Sie die Facebook-Seite

Die vermeintlich einfachste Methode, andere User auf Ihre Facebook-Seite aufmerksam zu machen, ist es, den eigenen Facebook-Freunden eine Einladung zu schicken. Aber hier ist Vorsicht geboten: Aufdringliches Vorgehen bleibt negativ in Erinnerung.

Das A und O für Unternehmensseiten ist heute klug eingesetzte Facebook-Werbung. Die Ads müssen gar nicht unbedingt viel kosten und bringen dabei maximalen Nutzen, denn sie können perfekt auf eine Zielgruppe zugeschnitten werden.

Ein wichtiger Helfer ist dabei der Facebook Pixel: Er wird in den Quellcode einer Landingpage integriert und macht es möglich, die Aktivität eines Users zu tracken. Wenn dieser nämlich in den nächsten 180 Tagen, nachdem er auf Ihrer Seite vorbeigeschaut hat, Facebook verwendet, können Sie ihm eine maßgeschneiderte Werbeanzeige vorsetzen. Anders gesagt: Diese Vorgehensweise ist Retargeting in Reinkultur und ermöglicht es, das offensichtlich bereits vorhandene Interesse an Ihrem Angebot weiter zu verstärken.

In einer solchen Anzeige und auch im Messenger Marketing darf natürlich ein geschickter Call to Action nicht fehlen. Das kann ein Button beim Anzeigenbild sein, der zum Download weiterleitet oder die verbale Einladung, dem Chatbot mit einem bestimmten Keyword zu antworten, oder die Aufforderung, „Gefällt mir“ zu drücken – you name it. Den Usern zu sagen, was sie tun sollen, ist simpel und doch effektiv.

Fordern Sie Ihre Fans also auch mal auf, mit einer bestimmten Reaktion (Like, Love etc.) auf einen Post zu reagieren und so eine Meinung auszudrücken, oder nutzen Sie die Kommentarfunktion als Bedingung zur Teilnahme an einem Gewinnspiel. All das erfordert kontinuierliche Betreuung, erhöht aber deutlich Ihre Chancen auf organische Reichweite.

Das macht eine gute Facebook-Seite aus

Wenn Sie mit Ihrem Facebook-Auftritt dauerhaft überzeugen und aktive Nutzer generieren wollen, müssen Sie vor allem einen erkennbaren Mehrwert anbieten und Ihre Zielgruppe möglichst persönlich adressieren. Posten Sie einzigartigen und vor allem abwechslungsreichen Content, der sowohl optisch als auch inhaltlich überzeugt. Betreiben Sie außerdem über Werbeanzeigen sorgfältiges Retargeting – manchmal kommt die Liebe eben erst auf den zweiten Blick!

Sie müssen aber nicht das Rad neu erfinden – wir helfen Ihnen, maßgeschneiderten Content zu erstellen, der auf die entsprechende Zielgruppe zugeschnitten ist. Der große Bonus von Facebook Marketing liegt eben in der Tatsache, dass Sie als Unternehmen in diesem Netzwerk viel mehr sein können als ein anonymer Anbieter. Wenn Sie Persönlichkeit zeigen und User sich mit Ihrem Markenimage identifizieren können, entsteht eine maximale emotionale Bindung.

Kurz und gut: Beim Facebook Marketing kann man definitiv gewinnen – oder (Zeit-)Verluste einfahren, wenn man nicht mit Strategie vorgeht. Denn es liegt eben doch ein großer Unterschied zwischen der Betreuung eines privaten Profils und dem erfolgreichen Management und Bewerben einer Unternehmensseite. Das klingt Ihnen alles zu kompliziert? Keine Sorge, wir wissen, was wir tun und helfen Ihnen gerne dabei, Facebook optimal für Ihre Zwecke zu nutzen. Unser Anspruch dabei? Dass Sie uns mit voller Überzeugung ein „Like“ geben würden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.